…. was ein chaotisches Lager ist?

Weil jeder Artikel eine eineindeutige Kennziffer, nämlich die PZN (Pharmazentralnummer), bekommt und ausschließlich diese Nummer zum Kommissionieren dient, braucht der Großhandel sein Lager nicht mehr nach Hersteller- oder Arzneimittelalphabet auszurichten. Vielmehr kann er die Artikelplatzierung nach der Häufigkeit des Abverkaufs optimieren. Je öfter ein Artikel verkauft wird, umso näher kommt er an die Stellen, an der die Waren von den Mitarbeitern in die Transportwannen gelegt werden (Kommissionierstationen).