Grosshandelstage


 
In unregelmäßigen Abständen veranstaltet der Bundesverband PHAGRO einen Großhandelstag für Vertreter der Apotheken, der Pharma-Industrie, der Krankenkassen sowie deren Verbänden und der Politik, um aktuelle Themen des vollversorgenden Großhandels zu diskutieren.



 
7. Großhandelstag

Ziel des 7. Großhandelstag am 20. Mai 2015 ist es, den Markt- und politischen Gesprächspartnern wichtige aktuelle Fragestellungen wie auch die Leistungen des vollversorgenden Großhandels näher zu bringen. Unter der Überschrift: „Sichere Vollversorgung“ stehen diesmal die Auswirkungen der GDP-Leitlinien auf die Arzneimitteldistribution, die von der Bundesregierung geplante Korruptionsbekämpfung im Gesundheitswesen sowie die generelle Entwicklung des vollversorgenden pharmazeutischen Großhandels im Mittelpunkt. [Link zu den Vorträgen]

Programm

Bilder

Presseecho

Presseecho 7. Großhandelstag PDF herunterladen

Vorträge

Grußwort Fritz Becker, Vorsitzender DAV PDF herunterladen

Grußwort Stefan Oelrich, Mitglied Vorstand vfa PDF herunterladen

Grußwort Wolfgang Späth, Vorsitzender Pro Generika PDF herunterladen

Grußwort Dr. Martin Zentgraf, Vorsitzender BPI PDF herunterladen

Vortrag Dr. Dieter Starke, ZLG PDF herunterladen

Vortrag Lothar Jenne, Vorstand PHAGRO PDF herunterladen

Vortrag Prof. Dr. Andreas Kaapke, Prof. Kaapke-Projekte PDF herunterladen

Vortrag Dr. Thomas Trümper, Vorsitzender PHAGRO PDF herunterladen

Vortrag Prof. Dr. Dr. Hauke Brettel, Universität Marburg PDF herunterladen

PHAGRO Presse Statement – Wie entwickelt sich der Großhandel PDF herunterladen

PHAGRO Presse Statement – Transportvorgaben GDP Guidelines PDF herunterladen

In unregelmäßigen Abständen veranstaltet der Bundesverband PHAGRO einen Großhandelstag für Vertreter der Apotheken, der Pharma-Industrie, der Krankenkassen sowie deren Verbänden und der Politik, um aktuelle Themen des vollversorgenden Großhandels zu diskutieren.



 
6. Großhandelstag

Unter dem Motto: „Wettbewerb – aber nicht nur im Vorwort“ gab es am 19. Mai 2010 u.a. Vorträge zu den Auswirkungen der 15. AMG-Novelle auf die Arzneimitteldistribution sowie zur Entwicklung der elektronischen Bestellübertragung und der maschinellen Lesbarkeit von Packungskennzeichnungen. [Link zu den Vorträgen]

Bilder

Presse-Echo


PHAGRO-Nachrichten PDF herunterladen


Presseecho Großhandelstag PDF herunterladen


Vorträge


Grußwort Späth PDF herunterladen


Grußwort Wiegand PDF herunterladen


Vortrag Hermann kurz PDF herunterladen


Vortrag Hermann lang PDF herunterladen


Vortrag Jenne Datenübermittlung lang PDF herunterladen


Vortrag Fälschungssicherheit lang PDF herunterladen


Vortrag Lange kurz PDF herunterladen


Vortrag Mand kurz PDF herunterladen


Vortrag Mand lang PDF herunterladen


Vortrag Trümper lang PDF herunterladen


In unregelmäßigen Abständen veranstaltet der Bundesverband PHAGRO einen Großhandelstag für Vertreter der Apotheken, der Pharma-Industrie, der Krankenkassen sowie deren Verbänden und der Politik, um aktuelle Themen des vollversorgenden Großhandels zu diskutieren.



 
5. Großhandelstag

Der 5. Großhandelstag im Mai 2007 befasste sich mit alternativen Distributionssystemen, der Gefährdung der Mischkalkulation aufgrund des zunehmenden Direktgeschäftes und Versorgungsengpässen aufgrund von Rabattverträgen. Deloitte Consulting hat das Geschäftsmodell der Mitgliedsfirmen im Auftrag des Bundesverbandes PHAGRO auf Zukunftsfähigkeit untersucht und die Ergebnisse der Studie präsentiert. Die Studie, Beiträge der Marktpartner aus der Apothekerschaft und Industrie, sowie die Darstellung konkreter Lösungsvorschläge standen im Mittelpunkt dieses Großhandelstages.

Downloads


Arzneimittelhersteller und vollversorgender, herstellerneutraler Pharma-Großhandel 

Apotheker und vollversorgender, herstellerneutraler Pharma-GroßhandelPDF herunterladen


Deloitte-Studie – Executive Summary – deutsch PDF herunterladen


Deloitte-Studie – Executive Summary – englisch PDF herunterladen


Der pharmazeutische Großhandel: Bewertung des Geschäftsmodells unter sich verändernden Marktanforderungen – Studie der Deloitte

Konzept zur Angabe maschinenlesbarer Packungskennzeichen zur Optimierung der Versorgungskette

Kooperationen zwischen Pharma-Großhandel und ApothekenPPT herunterladen


Entwicklung auf dem deutschen Pharma-Markt vor dem Hintergrund europäischer Initiativen