PRESSEMITTEILUNGEN


PHAGRO-Vorstandswahlen in Hamburg

Dr. Thomas Trümper bleibt Vorsitzender des PHAGRO | Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels
Berlin, 27. Mai 2014 – Die Mitgliedsfirmen des PHAGRO wollen den Verband in den für den vollversorgenden Großhandel bewegten Zeiten weiter unter der bewährten Führung von Dr. Thomas Trümper sehen. Einstimmig hat die Mitgliederversammlung am 27. Mai 2014
Weiterlesen...


Bundesweiter Start für neues Bestellverfahren zwischen Apotheken und pharmazeutischem Großhandel

Berlin, 24. Sept. 2013 – Ab dem 1. Oktober 2013 wird schrittweise ein neues technisches Verfahren für die elektronischen Arzneimittelbestellungen der Apotheken beim pharmazeutischen Großhandel eingeführt. Der bisherige Datenübertragungsstandard MSV2 wird bundesweit bis Ende 2014 durch das Nachfolgesystem MSV3 abgelöst. Zu den Projektpartnern gehören der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels (PHAGRO)
Weiterlesen...


Hersteller, Großhändler und Apotheker setzen das AMNOG gesetzes- und vertragstreu um – Abrechnung startet am 1. Februar

Die Verbände des pharmazeutischen Großhandels, der Apotheker und der Arzneimittel-Hersteller weisen die heute vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) erhobenen Vorwürfe einer Blockade entschieden zurück: „Tatsächlich will der GKV-Spitzenverband das AMNOG nachträglich gesetzlich ändern und sucht dafür offenbar einen Grund. Wir setzen das Gesetz um: Am 1. Februar 2013 startet
Weiterlesen...


PHAGRO-Vorstandswahlen in Kiel

Dr. Thomas Trümper als Vorsitzender des Bundesverbandes des pharmazeutischen Großhandels wiedergewählt.

Berlin, 21. Mai 2012
Mit Dr. Thomas Trümper wurde anlässlich der PHAGRO-Mitgliederversammlung am 16. Mai 2012 in Kiel dessen bisheriger Vorsitzender für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Dr. Trümper, im Hauptberuf Vorstandsvorsitzender der Andreae-Noris Zahn AG, steht
Weiterlesen...


Versorgungsstrukturgesetz vom Bundesrat beschlossen

Das Gesetz zur Verbesserung der Versorgungsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-VStG) tritt nach Verabschiedung durch den Bundesrat hat am 16. Dezember 2011 den Bundesrat passiert und tritt damit, wie geplant, zum 1. Januar 2012 in Kraft.
Mit dem VStG wurde an § 78 Absatz 1 AMG folgender Satz angefügt: „Die
Weiterlesen...