PRESSEMITTEILUNGEN


MSV3 – eine Norm verbessert die Bestellabläufe

Sie erleichtert Apothekern das Bestellen beim Großhandel. Sie verspricht Schnelligkeit, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit. Fast zwei Drittel aller Apotheken in Deutschland nutzen sie bereits. Die Rede ist von MSV3, einer Datenschnittstelle zur Auftragsabwicklung zwischen Apotheke und Großhandel.
Weiterlesen...


PHAGRO fordert Korrekturen im „Anti-Korruptionsgesetz“

Am morgigen Mittwoch, dem 02. Dezember, findet vor dem Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages die Anhörung zum geplanten Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen statt. Der Bundesverband PHAGRO begrüßt das Ziel der vorgesehenen Einführung eines Straftatbestandes der Bestechlichkeit und der Bestechung im Gesundheitswesen, allerdings nicht die Art der Umsetzung.
Weiterlesen...


PHAGRO mit neuem Internetauftritt

Mit einem deutlich breiteren Informationsangebot stellt sich der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels PHAGRO e.V. auf seiner technisch und inhaltlich neu gestalteten Website vor.
Weiterlesen...


PHAGRO und AEP schließen gerichtlichen Vergleich

PHAGRO und AEP haben in der mündlichen Verhandlung vor dem Landgericht Berlin am 29. Mai 2015 einen Vergleich über die von der AEP gegen den PHAGRO erwirkte einstweilige Verfügung geschlossen.

Auf Antrag des Pharmagroßhändlers AEP hatte das Landgericht Berlin mit Beschluss vom 07. April 2015 dem PHAGRO sowie seinem Vorsitzenden
Weiterlesen...


Branchentreff beim 7. Pharma-Großhandelstag

Fast auf den Tag genau fünf Jahre nach dem letzten Pharma-Großhandelstag lud der Bundesverband PHAGRO wichtige Vertreter aus Politik, Behörden, Verbänden, Krankenkassen und Industrie zum erneuten Austausch nach Berlin. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe begrüßte die Teilnehmer des 7. Großhandelstags. Gröhe bedankte sich dabei für den großartigen Beitrag zur wohnortnahen Versorgung mit
Weiterlesen...


Masern-Impfstoffe in Deutschland flächendeckend verfügbar

Masern-Epidemie in Berlin –  die Vorräte gehen aus – Impfstoffe sind jedoch in München auf Lager. Kein Problem für den vollversorgenden pharmazeutischen Großhandel.

Die zwölf Mitgliedsfirmen des PHAGRO haben ein bundesweit flächendeckendes und außerordentlich schnell funktionierendes Versorgungsnetz von 113 Betriebsstätten. Meistens schon innerhalb weniger Stunden, spätestens aber über Nacht können
Weiterlesen...